Tourismus und Bloggen in Deutschland

Einen sehr informativen Beitrag über den aktuellen Zustand ind der Deutschen Blogger-Welt ;-) kann man sich bei Tourismuszukunft anschauen.
Das Ergebnis zeigt mir, dass da noch einiges nach zu holen wäre. Gerade für Hotels ist ein Blog eine recht kostengünstige Alternative zum herkömmliches Marketing.

Sehr interessant sind übrigends auch die Kommentare zu diesem Beitrag.

Aus dem Osten Deutschland

Sehr schön, aus meiner “alten” Heimat Dresden.

Robert  Muehsig vom Code-Inside Blog
hat einiges zu bieten. Besonders diese drei Artikel sind lesenswert.

(Auch aus der Silverlight-Programmierer-Sicht)